• losttorrent
  • richtorrent
  • pushtorrent
  • Titel-Magazin
    TITEL kulturmagazin
    Freitag, 26. Mai 2017 | 22:40

     

    Das Wunder von Lengede

    02.02.2006

    Glück auf, Kameraden!

    „Weg hier!“, brüllt Bernhard Wolter, als er in der Ferne ein Rauschen und Poltern hört. Dann fällt das Licht fällt aus und die Bänder stehen still. Noch ahnt keiner der Kumpel etwas von der nahenden Katastrophe.

     

    Als sich aber überall auf dem Boden Pfützen bilden, die schnell zu kleinen Bächen anwachsen, ahnen alle: die Katastrophe ist da! 500.000 Kubikmeter Wasser schießen in die Stollen des Bergwerks von Lengede. Viele werden es schaffen, doch 40 Bergleute sind im Stollen eingeschlossen. Ohne Nahrung, ohne Trinkwasser und ohne Hoffnung auf Rettung.

    Mit großer Anteilnahme verfolgte im Jahr 1963 die Bundesrepublik die dramatischen Ereignisse rund um das Grubenunglück. Verzweifelte Familienangehörige belagerten das Grubengelände. Schweres Gerät wurde aufgeboten, um die Verschütteten zu retten. Doch alle Anstrengungen schienen umsonst. Die Hoffnung, Überlebende zu finden, schwand von Tag zu Tag. Wie durch ein Wunder konnten 14 Tage nach dem Einbruch des Wassers dennoch 11 Kumpel gerettet werden. Für 29 kam jede Hilfe zu spät... In die Mediensprache ging dieses Ereignis später als „Das Wunder von Lengede“ ein.

    40 Jahre danach gab der Privatsender Sat1 den Auftrag zu einem TV-Mehrteiler, der halbdokumentarisch das Grubenunglück aufarbeiten sollte.Nun erscheint bei Lübbe-Audio eine Hörbuch-Fassung des damaligen Dramas. Damit nimmt der Verlag eine aus den Kindertagen des Kinos übliche Tradition wieder auf. Damals wurde kurz nach dem Kino-Start eine Radio-Version für diejenigen erstellt, die nicht ins Kino konnten.

    Die vorliegende Hörbuchfassung hält sich eng an den dramaturgischen Verlauf des Films. Glücklicherweise hat es der Verlag geschafft, für ihre Produktion auf die Stimmen der Originalschauspieler zurückgreifen zu können. Resultat? Das Hörbuch steht dem Film in nichts nach! Es ist so spannend und temporeich, dass der Hörer meint, den Kohlegeschmack der Stollen in den Lungen zu spüren. Und schweißgebadet, die Finger ins Sofa gekrallt sitzt, man in seiner Kuschelecke und zieht unwillkürlich die Füße hoch, damit diese nicht durch das eindringende Wasser nass werden. Das Hörbuch vermittelt einen äußerst glaubwürdigen Eindruck von der Verzweiflung, Angst und Verlorenheit der Männer unter Tage.

    Fazit: Gelungene Hörbuchadaption eines spannenden TV-Spiels, das sich hinter dem Original nicht verstecken muss.

    Wolfgang Haan

    Das Wunder von Lengede
    Hörspiel
    Sprecher: Heino Ferch, Jan Josef Liefers, Heike Makatsch u.a.
    ISBN: 3-7857-1498-X
    3 CDs, Laufzeit: 188 min.
    Preis: 22,90 ¤
    Erschienen bei: Lübbe Verlag

    ... bis sie dann gestorben sind.

    Wenn Comics sich klassischen Märchenmotiven widmen, dann tun sie das meist in Form einer eher überzogenen Parodie. Selbst wenn sich dahinter so viel Sophistication verbirgt wie hinter ...

    Musik in Schwarz-Weiß

    Noch ein paar Tipps für die Tage in denen Stimmung und Landschaft sich den Grau-Tönen nähern und die richtige Musik dabei hilft, ruhige Momente zu ...

    Zwischen Karikatur und Avantgarde

    Lyonel Feininger ist eine Ikone der Klassischen Avantgarde. Er hat einen festen Platz im Lieblingsmaler-Pantheon. Doch auch solch ein Weltrangmeister ist nicht vom Himmel gefallen. Die Ausstellung ...

    Psychothriller mit doppeltem Deutungsboden

    Alles beginnt ganz harmlos. Mit einem Schulaufsatz, in dem der französische Oberstufenschüler Claude (Ernst Umhauer) von einem Besuch im Haus seines Klassenkameraden Rapha berichtet. ...

    NJ Institut for sundhed og senior services køb cialis online sundhedspleje forsikringsudgifter