• losttorrent
  • richtorrent
  • pushtorrent
  • Titel-Magazin
    TITEL kulturmagazin
    Mittwoch, 23. August 2017 | 02:42

     

    Jonathan Franzen: Schweres Beben

    12.01.2006

    Ein untergründiges Jahrzehnt
    704 Seiten umfasst der bereits 1992 erschienene, jetzt in deutscher Übersetzung vorliegende Roman Franzens, dem Schöpfer des neurotischen Clans der Lamberts aus „Korrekturen“. In „Schweres Beben“ ist schon deutlich der Ansatz erkennbar, der zu der schonungslosen Demontage des amerikanischen Familienbildes führen sollte.“ Dieser Roman ist demnach als notwendige Vorarbeit anzusehen, ohne den es sein bisheriges Meisterwerk wohl niemals gegeben hätte.

     

    Manche Kritiken bemängelt ausufernde Passagen und Umständlichkeiten. Doch als Hörbuchliebhaber kann man sich entspannt zurücklehnen, denn er hat wie bei der Hörversion von „Korrekturen“, eine sorgsam gekürzte Lesung im CD-Player, die alle Handlungsstränge enthält und nur die vereinzelt bemängelten Längen präzise ausräumt. Die Handlung wird so geschickt verdichtet, dass man tatsächlich nichts vermisst.

    Vordergründig handelt „Schweres Beben“ von einer Umweltkatastrophe in einem Industrieunternehmen. Aber Franzen wäre nicht Franzen, wenn er es dabei bewenden ließe. Neben dem klassischen Krimi-Plot wirft er mit seinem Roman ein grelles Licht auf das Ende der 80er Jahre. Gegensätzliche Figuren wie Louis, der verklemmte Computerfreak und seine aufgeschlossene Schwester Eileen, deren Vater, der Spät-68er Bob, nichts gegen einen Joint hat, während seine Frau Melanie ihn dafür verachtet und lieber an ihrer Karriere arbeitet - sie alle dienen der Illustration eines Zeitgefühls. Auch gesellschaftliche Probleme wie der zunehmende religiöse Fanatismus, die Abtreibungsfrage, die Verantwortlichkeit von Industriekonzernen und das Versagen der Reagan-Administration werden in diesem Roman verarbeitet.

    Mit leichter Hand kombiniert Franzen dabei so unterschiedliche Genres wie Familien-, Kriminal-, Liebes- und Entwicklungsroman. Dies gelingt ihm durch die glaubwürdige Zeichnung seiner Charaktere und der sinistren Grundstimmung des Romans, andererseits aber auch durch die hervorragenden Dialoge. Diesen unverwechselbaren „Franzen-Ton“ vermag Gerd Wameling, das Urgestein unter den deutschen Sprechern, präzise zu treffen und vermittelt dem Hörer somit die gesamte im Text schlummernde Emotionswelt.

    Die 10 CDs umfassende Schmuckschatulle ist wesentlich besser für das Medium Hörbuch geeignet als die marktüblichen Juwel-Case. Die Ausstattung wäre durch ein Personenregister sowie eine ausführlichere Trackliste noch veredelt worden. Fazit: Der zweite Roman Jonathan Franzens weiß als Hörbuch auf ganzer Linie zu überzeugen. Gert Wameling individualisiert jeden Protagonisten und brilliert bei der Herausarbeitung versteckter Pointen. Jedem Liebhaber zeitgenössischer amerikanischer Literatur sei dieses Audiobuch wärmstens ans Ohr gelegt.

    Wolfgang Haan


    Jonathan Franzen: Schweres Beben
    Sprecher: Gerd Wameling
    10 CDs, Laufzeit: 703 min.
    ISBN 3-87024-949-8
    Preis: 39,90 ¤
    Erschienen bei: Argon

    ... bis sie dann gestorben sind.

    Wenn Comics sich klassischen Märchenmotiven widmen, dann tun sie das meist in Form einer eher überzogenen Parodie. Selbst wenn sich dahinter so viel Sophistication verbirgt wie hinter ...

    Musik in Schwarz-Weiß

    Noch ein paar Tipps für die Tage in denen Stimmung und Landschaft sich den Grau-Tönen nähern und die richtige Musik dabei hilft, ruhige Momente zu ...

    Zwischen Karikatur und Avantgarde

    Lyonel Feininger ist eine Ikone der Klassischen Avantgarde. Er hat einen festen Platz im Lieblingsmaler-Pantheon. Doch auch solch ein Weltrangmeister ist nicht vom Himmel gefallen. Die Ausstellung ...

    Psychothriller mit doppeltem Deutungsboden

    Alles beginnt ganz harmlos. Mit einem Schulaufsatz, in dem der französische Oberstufenschüler Claude (Ernst Umhauer) von einem Besuch im Haus seines Klassenkameraden Rapha berichtet. ...

    NJ Institut for sundhed og senior services køb cialis online sundhedspleje forsikringsudgifter