• losttorrent
  • richtorrent
  • pushtorrent
  • Titel-Magazin
    TITEL kulturmagazin
    Sonntag, 23. Juli 2017 | 04:39

     

    Dashiell Hammett: Der Malteser Falke

    03.11.2005

    Kloppe und Sexismus – knackfrisch!
    Privatdetektiv Sam Spade will endlich wissen, wer seinen Partner auf dem Gewissen hat. Dabei bemerkt er bald, dass dessen Tod mit einem anderen Mord in Zusammenhang steht. Der Malteser Falke, ein unbezahlbares Kleinod, wird von etlichen Schurken gejagt. Die Fronten werden im Verlauf der Ereignisse aber kaum klarer, sodass Spade gezwungen ist, ein äußerst gefährliches Doppelspiel zu spielen... Diese 117 Minuten-Produktion des NDR, HR und SWF von 1996 - jetzt erschienen in der äußert günstigen pocket-Reihe von Der Audio Verlag - ist einfach faustdick gelungen. Zugegriffen!

     

    Dieter Laser spricht den Sam Spade so genussvoll, vielschichtig und schlecht gelaunt, das könnte Stunden so weitergehen. Eine echte Alternative zu Bogart. Kaum hört man dieses Organ zum ersten Mal, schon ist man dem Hörspiel auf Gedeih und Verderb verfallen - so viel Schnodder, so viel Existenzialität, ja Musikalität! Da braucht es wahrhaftig nur einen Hauch an Hintergrundmusik, minimalst Effekte und die gewünschte Wirkung stellt sich dennoch ein. Überhaupt sind die Hörspielkompositionen von Gerd Bessler wohltuend reduziert: meist plärrt nur ein Saxophon Halbmelodien vor dem Klangpanorama eines endlosen Didgeridoo. Reduziert ist auch der Klangraum: kaum Inszenierung, keinerlei akustische Architektur, selten Hall, fast nur Dialoge. Und das ist gar nicht schlecht.

    Die Stimmenauswahl ist geglückt. Das parfümierte Schlitzohr Joel „Maiglöckchen“ Cairo von Jens Wawrczeck gesprochen, die unerklärliche Brigid O´Shaughnessy („Ich habe immer gelogen!“) stilsicher von Susana Fernandes-Genebra interpretiert, der höflich-schwammige Caspar Gutman lebt in Peter Fricke auf. Ein wirklich aromareiches Rahmsößchen auf diesem wie gemetzgerten Stück Text - mit seiner ganz speziellen Hammett-Poesie: „Er verschwand einfach. Wie eine Faust, wenn man die Hand aufmacht.“

    Konzeptkunst oder Banausentum?

    Die über 70 Jahre alten Geschichten haben eine Knackigkeit, erstaunlich. Wahrscheinlich auch, weil in diesem Krimiklassiker so erfrischend viel gekloppt und so rücksichtslos sexistisch gesprochen wird. Ventile auf!

    Ein wenig irreal wirken die als Samples eingesetzten Geräusche. Schreibmaschinenklackern, das Einschenken von Whiskey ist immer exakt gleich. Das hat beinahe was von Konzeptkunst - oder doch Banausität. Verwirrend sind auch die eingesprochenen Kapitelüberschriften, was das einzige ist, das der Erzähler zum Hörspiel beitragen darf. Dadurch gerät er allerdings zum Nummerngirl im Ring dieses Großstadtkriegs von San Francisco. Und auch die obligaten Faustkämpfe klingen leider zu sehr nach klamaukigem Bud-Spencer-und-Terence-Hill-Stil. Das muss Regisseur Norbert Schaeffer einfach ironisch gemeint haben, er muss! Was anderes wollen wir einfach nicht glauben...

    Christoph Pollmann


    Dashiell Hammett: Der Malteser Falke
    Hörspiel mit Dieter Laser, Jens Wawrczeck u.v.a.
    2 CDs, Laufzeit ca. 117 min.
    Produktion: NDR, HR und SWF (heute Südwestrundfunk)
    Erschienen bei: DAV

    ... bis sie dann gestorben sind.

    Wenn Comics sich klassischen Märchenmotiven widmen, dann tun sie das meist in Form einer eher überzogenen Parodie. Selbst wenn sich dahinter so viel Sophistication verbirgt wie hinter ...

    Musik in Schwarz-Weiß

    Noch ein paar Tipps für die Tage in denen Stimmung und Landschaft sich den Grau-Tönen nähern und die richtige Musik dabei hilft, ruhige Momente zu ...

    Zwischen Karikatur und Avantgarde

    Lyonel Feininger ist eine Ikone der Klassischen Avantgarde. Er hat einen festen Platz im Lieblingsmaler-Pantheon. Doch auch solch ein Weltrangmeister ist nicht vom Himmel gefallen. Die Ausstellung ...

    Psychothriller mit doppeltem Deutungsboden

    Alles beginnt ganz harmlos. Mit einem Schulaufsatz, in dem der französische Oberstufenschüler Claude (Ernst Umhauer) von einem Besuch im Haus seines Klassenkameraden Rapha berichtet. ...

    NJ Institut for sundhed og senior services køb cialis online sundhedspleje forsikringsudgifter