• losttorrent
  • richtorrent
  • pushtorrent
  • Titel-Magazin
    TITEL kulturmagazin
    Samstag, 24. Juni 2017 | 02:11

    W. von Bredow: Lola rast und andere schreckliche Geschichten (ab 4)

    09.07.2009

    "Wenn die Kinder artig sind ..."

    Der Struwwelpeter ist nur für ewig Gestrige? Vielleicht sollten Sie mal einen Blick in die sieben Episoden aus Lolas Leben wagen! Von MARION KLÖTZER

     

    Wie schaurig-schön lief es einem schon beim Struwwelpeter den zarten Kinderrücken hinunter! Doch trotz aller bitterernster Zeigefingerei konnte man die Sache doch nicht wirklich ernst nehmen. Klingt ja auch völlig übertrieben: Daumen- abschneiden wegen ein bisschen Daumenlutschen! Verhungern, bloß weil man seine Suppe nicht mag! - Wo gibt´s denn so was!? Viel zu schlau und selbstbewusst waren schon die heutigen Erwachsenen als Kinder, um auf diese pompöse Angstmacherei hereinzufallen. Deswegen gibt es über den Struwwelpeter ja auch ungezählte Parodien. Ein klitzekleines bisschen Warnung bleibt aber doch bestehen: So wie bei der Geschichte von Paulinchen und ihrem Feuerzeug, da kommt zum genüsslichen Gruselschauer noch eine waschechte Gänsehaut dazu.

    Richtig schön schlimm

    Eine brandneue und sehr, sehr pfiffige Struwwelpeter-Version ist Lola rast. Sieben Alltagsgeschichten erzählen in gelungenen Reimen und witzigen Bildern von Kindern, die partout nicht hören wollen und malen dabei lustvoll den Teufel an die Wand. Denn o weh, o weh – wenn ich auf das Ende seh´! So brettert Lola auf ihrem Laufrad im Affenzahn die Strasse hinunter, um zum Schluss mausetot und platt wie eine Flunder unterm Laster zu liegen. Nicht besser ergeht es Lukas, der nach stundenlangem Fernsehglotzen einfach vom Flachbildschirm eingesaugt wird oder der eitlen Anna Lena, die soviel vor dem Spiegel herumposiert bis sie zur leblosen Puppe erstarrt.

    Hört sich schlimm an? Ist es auch – richtig schön schlimm! Denn hier werden Angstphantasien mit aller Lust an der Katastrophe ad absurdum geführt, hier wird so gnadenlos aufgeschnitten, dass sich die Balken biegen. Und das winzige Körnchen Wahrheit? Das macht die Sache doppelt prickelnd... Was dieses Bilderbuch aber von diversen Trickfilmspektakeln unbedingt unterscheidet, ist seine Qualität und Originalität in Wort und Bild. Für mutige Eltern und Kinder hat „Lola rast“ jedenfalls unbedingt das Zeug zum neuen Kinderzimmer- Renner.

    ... bis sie dann gestorben sind.

    Wenn Comics sich klassischen Märchenmotiven widmen, dann tun sie das meist in Form einer eher überzogenen Parodie. Selbst wenn sich dahinter so viel Sophistication verbirgt wie hinter ...

    Ein Igel erlebt sein blaues Wunder

    Neue Kartracer haben es nicht leicht. Auch nach 20 Jahren ist der Schatten der einstigen Genregröße Mario Kart so mächtig, dass sich jeder neue Titel einen Vergleich ...

    Musik in Schwarz-Weiß

    Noch ein paar Tipps für die Tage in denen Stimmung und Landschaft sich den Grau-Tönen nähern und die richtige Musik dabei hilft, ruhige Momente zu ...

    Psychothriller mit doppeltem Deutungsboden

    Alles beginnt ganz harmlos. Mit einem Schulaufsatz, in dem der französische Oberstufenschüler Claude (Ernst Umhauer) von einem Besuch im Haus seines Klassenkameraden Rapha berichtet. ...

    Das Ende der Sommerzeit

    Es gibt Bücher, die schleichen sich ganz unmerklich ins Herz und treffen einen im Innersten. Tamara Bachs Geschichte gehört dazu. Von ANDREA WANNER

    Wer will fleißige Handwerker sehn

    Der Künstler und ehemalige Hartz IV-Empfänger Van Bo Le-Mentzel hat zusammen mit seiner Crowd ein DIY-Forum geschaffen und mittels Schwarmfinanzierung auch gleich ein Buch drucken lassen. ...

    10 Gründe, Engelmann zu lieben

    Aufgelistet von BRIGITTE HELBLING

    Der Spielplatz macht zu

    Nach drei Ausgaben wird das Games-iPad-Magazin Spielplatz wieder eingestellt. Was dahinter steckt, wollte RUDOLF INDERST im Gespräch mit den beiden Machern Henning Ohlsen und Mark ...

    NJ Institut for sundhed og senior services køb cialis online sundhedspleje forsikringsudgifter