• losttorrent
  • richtorrent
  • pushtorrent
  • Titel-Magazin
    TITEL kulturmagazin
    Sonntag, 20. August 2017 | 10:03

     

    Claire Didier: Die Welt ist voller Löcher (ab 6)

    21.02.2008

    Ein bodenloses Vergnügen
    Locken sie nicht seit frühester Kindheit: geheimnisvoll, dunkel, überraschend, aufregend? Erinnern wir uns nicht alle an den Sturz von Alice, der in ein fantastisches Abenteuer mündete und mit einem simplen Loch begann. Oder an Sachers „Löcher“, eines der packendsten Jugendbücher. Unser Leben ist voll davon. Voller Löcher.

     

    Wir haben die Ehre, die unvergleichliche Lochsammlung des Franz von Loch zu bestaunen. Er ist nicht nur der Welt größter sondern wahrscheinlich auch einziger Lochsammler und hat erstaunliche Exponate quer durch alle Länder und Epochen zusammengetragen.

    In fünf Ausstellungsräumen (sprich Kapiteln) bewahrt er preiswerte und kostbare, ergiebige und abgrundtiefe, musikalische und literarische, intime und bissige Löcher auf. Ein „Marktplatz der Löcher“ schärft unsere Sinne für den alltäglichen Kram rings um uns herum vom Entwertungsloch in einem Ticket über die Käsereibe bis zu löchrigen Socken. Wir tauchen im 2.Kapiel in die Tiefen der Erde, besuchen Vulkankrater und Gletscherspalten, befassen uns im 3.Kapitel näher mit tierischen Löchern und werfen dabei Blicke in Ameisenhaufen, Robbenlöcher oder Maulwurfsgänge und im 4.Kapitel untersuchen wir die Löcher im eigenen Körper genauer. Mit den künstlichen Löchern im 5.Kapitel findet die Exkursion ihr Ende mit Löchern in der Architektur, Baulöchern, und schließlich „letzten Löchern“.

    Claire Didier hat in ihrem kurzweiligen Sachbuch Kurioses, Wissenswertes, Erstaunliches, Amüsantes und Nützliches rund um ein verblüffendes Thema zusammengetragen, bei dem jeder auf seine Kosten kommt. Unsere Welt unter dem Aspekt „Loch“ zu betrachten ist lohnenswerter als erwartet und fördert Seite um Seite neue, ungeahnte Zusammenhänge zu Tage. Zusammengehalten wird das bunte Vielerlei durch eine sorgfältige und originelle Ausstattung. Gucklöcher im ganzen Buch, eine Mischung aus Comics, Collagen, Fotos und Zeichnungen machen jede der knapp 40 Doppelseiten zum Vergnügen. Mit Wortwitz und originellen Illustrationen wird hier gespielt, gelockt, verwirrt, erklärt…

    Ein vollständiges Kompendium sämtlicher Löcher? Mitnichten. Gleich zu Beginn gesteht Franz von Loch, dass seine Sammlung noch sehr löchrig ist. Wer findet noch ein Loch, das es wert ist, aufgenommen zu werden? Eigentlich bleibt nicht zu wünschen außer einem Loch in Form einer Lücke im Bücherregal für diese unzähligen Löcher…

    Andrea Wanner


    Claire Didier: Die Welt ist voller Löcher.
    Bilder von Roland Garrigue.
    Deutsch von Sophia Marzolff
    Oetinger 2007.
    Gebunden. 96 Seiten. 16,90 Euro.
    Ab 6 Jahren.
    ISBN 3-7891-8414-7

    ... bis sie dann gestorben sind.

    Wenn Comics sich klassischen Märchenmotiven widmen, dann tun sie das meist in Form einer eher überzogenen Parodie. Selbst wenn sich dahinter so viel Sophistication verbirgt wie hinter ...

    Ein Igel erlebt sein blaues Wunder

    Neue Kartracer haben es nicht leicht. Auch nach 20 Jahren ist der Schatten der einstigen Genregröße Mario Kart so mächtig, dass sich jeder neue Titel einen Vergleich ...

    Musik in Schwarz-Weiß

    Noch ein paar Tipps für die Tage in denen Stimmung und Landschaft sich den Grau-Tönen nähern und die richtige Musik dabei hilft, ruhige Momente zu ...

    Psychothriller mit doppeltem Deutungsboden

    Alles beginnt ganz harmlos. Mit einem Schulaufsatz, in dem der französische Oberstufenschüler Claude (Ernst Umhauer) von einem Besuch im Haus seines Klassenkameraden Rapha berichtet. ...

    Das Ende der Sommerzeit

    Es gibt Bücher, die schleichen sich ganz unmerklich ins Herz und treffen einen im Innersten. Tamara Bachs Geschichte gehört dazu. Von ANDREA WANNER

    Wer will fleißige Handwerker sehn

    Der Künstler und ehemalige Hartz IV-Empfänger Van Bo Le-Mentzel hat zusammen mit seiner Crowd ein DIY-Forum geschaffen und mittels Schwarmfinanzierung auch gleich ein Buch drucken lassen. ...

    10 Gründe, Engelmann zu lieben

    Aufgelistet von BRIGITTE HELBLING

    Der Spielplatz macht zu

    Nach drei Ausgaben wird das Games-iPad-Magazin Spielplatz wieder eingestellt. Was dahinter steckt, wollte RUDOLF INDERST im Gespräch mit den beiden Machern Henning Ohlsen und Mark ...

    NJ Institut for sundhed og senior services køb cialis online sundhedspleje forsikringsudgifter