TITEL kulturmagazin
Samstag, 25. März 2017 | 04:57

 

Anthony Browne, Matti macht sich Sorgen (ab 3)

24.01.2007

 
Wirf deine Sorgen über Bord

Pessimisten gibt es nicht nur unter den Erwachsenen. Und auch nachts grübelnd im Bett wachzuliegen ist nicht allein Erwachsenen vorbehalte. Auch Matti macht sich so seine Sorgen.

 

Nacht für Nacht ist es das gleiche Spiel: statt zu schlafen liegt Matti im Bett und macht sich Sorgen. Über Hüte, Wolken, Schuhe, Regen und Riesenvögel. Es sind keine Alpträume, die ihn quälen, sondern alptraumähnliche Bilder, die er selbst heraufbeschwört. Er kann es nicht lassen und weder der väterliche noch der mütterliche Trost kann daran etwas ändern. Besonders schlimm packt es ihn im großelterlichen Ehebett. Und ausgerechnet da wartet die Lösung auf ihn. Seine Großmutter, der er sich anvertraut, hat sie gefunden: Sorgenpüppchen. Nach einer alten Legende aus Guatemala erzählen die Kinder beim Zubettgehen den Puppen ihre Sorgen und legen sie dann unter ihr Kopfkissen. Am nächsten Morgen finden sie nur noch die Puppen vor, und die Sorgen sind verschwunden. Matti probiert es aus – und es funktioniert. Allerdings kann das in einem Bilderbuch von Anthony Browne unmöglich das Ende der Geschichte sein.

Der vielfach ausgezeichnete Bilderbuchkünstler nimmt Kinder und ihre Sorgen ernst. So lässt er es auch an Dramatik nicht fehlen, wenn er düsteren Sepiatönen die nächtlichen Ängste zu Papier bringt und alle Farbe aus den Bildern verschwindet. Sorgen sind schrecklich und wer Mattis gequältes Gesicht sieht, spürt, wie schlecht es dem armen Jungen geht. Umso heiterer kommen die Sorgenpüppchen. leuchtend bunt in den Farben des Regenbogens vertreiben sie endlich die nächtlichen Ängste. Ein wunderbares Bilderbuch, das durchaus als praktischer Ratgeber verstanden werden darf. Sorgenpüppchen kann man kaufen oder selbst basteln – Anleitungen finden sich zwar nicht im Buch aber im Internet. In diesem Sinne allen eine geruhsame Nacht.

Andrea Wanner


Anthony Browne: Matti macht sich Sorgen.
Lappan 2006.
Gebunden. 32 Seiten. 12,95 Euro.
Ab 3 Jahren.
ISBN 3-8303-1110-9

... bis sie dann gestorben sind.

Wenn Comics sich klassischen Märchenmotiven widmen, dann tun sie das meist in Form einer eher überzogenen Parodie. Selbst wenn sich dahinter so viel Sophistication verbirgt wie hinter ...

Ein Igel erlebt sein blaues Wunder

Neue Kartracer haben es nicht leicht. Auch nach 20 Jahren ist der Schatten der einstigen Genregröße Mario Kart so mächtig, dass sich jeder neue Titel einen Vergleich ...

Musik in Schwarz-Weiß

Noch ein paar Tipps für die Tage in denen Stimmung und Landschaft sich den Grau-Tönen nähern und die richtige Musik dabei hilft, ruhige Momente zu ...

Psychothriller mit doppeltem Deutungsboden

Alles beginnt ganz harmlos. Mit einem Schulaufsatz, in dem der französische Oberstufenschüler Claude (Ernst Umhauer) von einem Besuch im Haus seines Klassenkameraden Rapha berichtet. ...

Das Ende der Sommerzeit

Es gibt Bücher, die schleichen sich ganz unmerklich ins Herz und treffen einen im Innersten. Tamara Bachs Geschichte gehört dazu. Von ANDREA WANNER

Wer will fleißige Handwerker sehn

Der Künstler und ehemalige Hartz IV-Empfänger Van Bo Le-Mentzel hat zusammen mit seiner Crowd ein DIY-Forum geschaffen und mittels Schwarmfinanzierung auch gleich ein Buch drucken lassen. ...

10 Gründe, Engelmann zu lieben

Aufgelistet von BRIGITTE HELBLING

Der Spielplatz macht zu

Nach drei Ausgaben wird das Games-iPad-Magazin Spielplatz wieder eingestellt. Was dahinter steckt, wollte RUDOLF INDERST im Gespräch mit den beiden Machern Henning Ohlsen und Mark ...

NJ Institut for sundhed og senior services køb cialis online sundhedspleje forsikringsudgifter