• losttorrent
  • richtorrent
  • pushtorrent
  • Titel-Magazin
    TITEL kulturmagazin
    Sonntag, 25. Juni 2017 | 12:26

     

    Endre Lund Eriksen: Beste Freunde, kapiert! Ab 10.

    16.12.2004

     
    Von Freunden und Leidensgenossen

    Eine Geschichte voll schräger Charaktere, mitten aus dem Leben gegriffen. Genial, witzig und tieftraurig: der Beginn einer wunderbaren Freundschaft!

     

    Weihnachten kann ein ganz schön deprimierendes Fest sein, wenn man sich seine Geschenke selber kaufen muss und dann in Windeseile den Christbaum doch wieder abschmückt, weil die eigene Mutter das Fest nicht erträgt. Jim hat es nicht leicht. Dass er im Spielwarengeschäft, wo er sich mit geschlossenen Augen das Piratenschiff aus dem Regal holt (schließlich soll es ja eine Überraschung für ihn sein, wenn er das Päckchen an Weihnachten auspackt) stattdessen nicht nur einen Ständer mit Pokémonfiguren umrennt, sondern auch noch versehentlich ein Barbieauto in Händen hält, ist noch das Wenigste. Seine Mutter leidet an Angstzuständen und braucht während so eines Anfalls absolute Ruhe. Jim hat zum Glück eine Rückzugsmöglichkeit, wo er mit seinen Playmofiguren spielen kann. Besser gesagt: hatte!

    Sein Geheimversteck gibt es nicht mehr. Zuerst hat Terje, der brutale Neue in der Klasse, den Bunker okkupiert. Und als Jim ihn sich mit Hilfe seiner beiden Freunde Kurt und Roger zurückerobert, steht er vor einem neuen Problem: die beiden wollen ihn für Partys mit ihren Freundinnen. Ein fünftes Rad am Wagen können sie nicht brauchen.

    Der norwegische Autor Endre Lund Eriksen erzählt von einer Freundschaft, die auf den ersten Blick gar keine ist. Jim braucht Terjes Hilfe zur Rückeroberung des Bunkers. Der Fiesling Terje setzt Jim im wahrsten Sinne des Wortes unter Druck: mit seinem ganzen Körpergewicht setzt er, der Pitbull-Terje genannt werden will, sich auf Jims Bauch und ringt ihm das Versprechen ab: „Von nun an sind wir beste Freunde!“. Was bleibt Jim anderes übrig, als zu nicken. Ein Freund wird Terje für ihn nie sein – aber vielleicht ein Leidensgenosse? Denn Jims Probleme mit seiner Mutter scheinen vergleichsweise harmlos im Vergleich zu denen, die Terje mit seinem Vater hat. Erstaunlicherweise entdecken die beiden auch sonst durchaus Gemeinsamkeiten.

    Eine Geschichte voll schräger Charaktere, mitten aus dem Leben gegriffen. Genial, witzig und tieftraurig: der Beginn einer wunderbaren Freundschaft!

    Andrea Wanner

     

    Endre Lund Eriksen: Beste Freunde, kapiert!
    Deutsch von Maike Dörries.
    Cecilie Dressler Verlag 2004. 208 Seiten. Gebunden.
    Ab 10 Jahren. 12 Euro.
    ISBN: 3-7915-2852-1,

    ... bis sie dann gestorben sind.

    Wenn Comics sich klassischen Märchenmotiven widmen, dann tun sie das meist in Form einer eher überzogenen Parodie. Selbst wenn sich dahinter so viel Sophistication verbirgt wie hinter ...

    Ein Igel erlebt sein blaues Wunder

    Neue Kartracer haben es nicht leicht. Auch nach 20 Jahren ist der Schatten der einstigen Genregröße Mario Kart so mächtig, dass sich jeder neue Titel einen Vergleich ...

    Musik in Schwarz-Weiß

    Noch ein paar Tipps für die Tage in denen Stimmung und Landschaft sich den Grau-Tönen nähern und die richtige Musik dabei hilft, ruhige Momente zu ...

    Psychothriller mit doppeltem Deutungsboden

    Alles beginnt ganz harmlos. Mit einem Schulaufsatz, in dem der französische Oberstufenschüler Claude (Ernst Umhauer) von einem Besuch im Haus seines Klassenkameraden Rapha berichtet. ...

    Das Ende der Sommerzeit

    Es gibt Bücher, die schleichen sich ganz unmerklich ins Herz und treffen einen im Innersten. Tamara Bachs Geschichte gehört dazu. Von ANDREA WANNER

    Wer will fleißige Handwerker sehn

    Der Künstler und ehemalige Hartz IV-Empfänger Van Bo Le-Mentzel hat zusammen mit seiner Crowd ein DIY-Forum geschaffen und mittels Schwarmfinanzierung auch gleich ein Buch drucken lassen. ...

    10 Gründe, Engelmann zu lieben

    Aufgelistet von BRIGITTE HELBLING

    Der Spielplatz macht zu

    Nach drei Ausgaben wird das Games-iPad-Magazin Spielplatz wieder eingestellt. Was dahinter steckt, wollte RUDOLF INDERST im Gespräch mit den beiden Machern Henning Ohlsen und Mark ...

    NJ Institut for sundhed og senior services køb cialis online sundhedspleje forsikringsudgifter