• losttorrent
  • richtorrent
  • pushtorrent
  • Titel-Magazin
    TITEL kulturmagazin
    Sonntag, 23. Juli 2017 | 08:45

     

    Banana Yoshimoto: Eidechse

    25.04.2005

    Hoffnungen
    Ein junger Mann, der bei dem Gedanken an die gemeinsame Wohnung, in der seine Frau auf ihn wartet, Beklemmungen bekommt und lieber in der Metro sitzen bleibt, anstatt an der richtigen Haltestelle auszusteigen, wird auf merkwürdig übersinnliche Art und Weise von einem zu einer wunderschönen Frau verwandelten Penner getröstet und wieder auf den richtigen Weg gebracht – Banana Yoshimotos neue Erzählungen stecken wieder voller einfallsreicher, ungeahnter Wendungen und Geheimnisse.

     

    In gewohnter Manier beschreibt Yoshimoto das Leben junger Menschen in Tokio, in das – vorausgeahnt oder nicht – Veränderungen treten, die den Blick sowohl auf die Vergangenheit als auch auf die Zukunft verändern. In sechs Erzählungen gibt sie Einblick in die Hoffnungen, die Verzweiflungen, die Perspektiven ihrer Protagonisten; durch alle Erzählungen zieht sich eine grundlegende Traurigkeit, die immer plausibel bleibt. Fast alle ihrer Protagonisten haben eine traumatische Kindheit oder Pubertät hinter sich und stehen nun an der Schwelle einer größeren Entscheidung, nachdem sie sich in einem neuen räumlichen oder emotionalen Umfeld niedergelassen haben.

    Glückssteine und harte Realität

    In Banana Yoshimotos neuem Erzählband "Eidechse" geht es immer um zwei Menschen, die sich auf mysteriöse Art und Weise zueinander hingezogen fühlen und sich immer darüber bewusst sind, dass sie trotz aller Alltags- und Persönlichkeitsprobleme gemeinsam das Leben meistern können. Übersinnliches – etwa das Anfertigen von persönlichen Glückssteinen – wird dabei genauso gekonnt in Szene gesetzt wie die harte Realität, z.b. das Treffen mit der Frau des verheirateten Geliebten. Lebensweisheiten werden schlicht verpackt und gewinnen dadurch an Authentizität und Wahrheit.

    So wie Yoshimotos Protagonisten angreifbar, verletzlich sind, ist es auch ihre Erzählweise. Da wird ab und zu tief in abgegriffenen Wörtern wie Tränen, Liebe, Hoffnung, Verzweiflung gewühlt, aber gerade das macht ihre Erzählungen so sympathisch, nachvollziehbar und warmherzig. Yoshimoto fühlt sich intensiv in ihre Figuren hinein, beschreibt sie mit all ihren alltäglichen und manchmal geheimnisvollen Sorgen und hebt sie damit auf ein plastisches, exemplarisches Niveau. Gleichzeitig bringt sie uns die japanischen jungen Erwachsenen ein bisschen näher – die genauso atomisiert und suchend zu leben scheinen wie die europäischen. "Eidechse" ist ein neues typisches Yoshimoto-Buch, das wieder einmal das erstaunlich sensible und genaue Erzähltalent der Autorin unter Beweis stellt.

    Katharina Bendixen



    Banana Yoshimoto: Eidechse
    Aus dem Japanischen von Anita Brockmann und Annelie Ortmanns
    Diogenes, 2005
    Gebunden, 208 S., 18,90 ¤
    ISBN: 3-257-06478-0

    ... bis sie dann gestorben sind.

    Wenn Comics sich klassischen Märchenmotiven widmen, dann tun sie das meist in Form einer eher überzogenen Parodie. Selbst wenn sich dahinter so viel Sophistication verbirgt wie hinter ...

    Musik in Schwarz-Weiß

    Noch ein paar Tipps für die Tage in denen Stimmung und Landschaft sich den Grau-Tönen nähern und die richtige Musik dabei hilft, ruhige Momente zu ...

    Zwischen Karikatur und Avantgarde

    Lyonel Feininger ist eine Ikone der Klassischen Avantgarde. Er hat einen festen Platz im Lieblingsmaler-Pantheon. Doch auch solch ein Weltrangmeister ist nicht vom Himmel gefallen. Die Ausstellung ...

    Psychothriller mit doppeltem Deutungsboden

    Alles beginnt ganz harmlos. Mit einem Schulaufsatz, in dem der französische Oberstufenschüler Claude (Ernst Umhauer) von einem Besuch im Haus seines Klassenkameraden Rapha berichtet. ...

    Wer will fleißige Handwerker sehn

    Der Künstler und ehemalige Hartz IV-Empfänger Van Bo Le-Mentzel hat zusammen mit seiner Crowd ein DIY-Forum geschaffen und mittels Schwarmfinanzierung auch gleich ein Buch drucken lassen. ...

    NJ Institut for sundhed og senior services køb cialis online sundhedspleje forsikringsudgifter