• losttorrent
  • richtorrent
  • pushtorrent
  • Titel-Magazin
    TITEL kulturmagazin
    Freitag, 18. August 2017 | 23:54

     

    Tatort 791/11

    21.02.2011

    Rendevouz mit dem Tod (MDR)

    »Mein Fall - dein Fall«. Das Leipziger Kommissar-Paar ist zerstritten. Jeder ermittelt in einem anderen Fall. Doch am Ende laufen die Spuren zusammen. Saalfeld ermittelt in einem Fall ohne Leiche, die trotz intensiver Suche nicht gefunden wird. Die Identität der verschwundenen weiblichen Person ist schnell geklärt. Liegt Suizid vor? Keppler wird zu einem männlichen Opfer gerufen, das in der Badewanne, geknebelt und an die Armatur gefesselt, verdurstete. Ein weiterer Mord in gleicher Inszenierung geschieht, ein dritter Mann kann in letzter Minute gerettet werden. Saalfeld entdeckt die entscheidende Spur: eine Internet-Kontaktseite 50plus ...

     

    Kritik: Trau keinem über 50? Eine überkonstruierte Geschichte, einige Handlungsstränge laufen ins Leere. Die Streitigkeiten der Kommissare, ein Ex-Paar, bilden einen parallelen Schwerpunkt der Handlung. Keppler will weg aus Leipzig, um in Wiesbaden Kommissariatsleiter zu werden, Saalfeld hat einen Lover. Doch Ende gut, alles gut, Keppler bleibt. Warum? Vielleicht mehr im nächsten Fall.

     

    Fazit: Kann man anschauen.

     

    Sendedatum: 20.02.2011

    Leipzig: Keppler / Saalfeld

    Drehbuch: Clemens Schönborn, Meike Hauck

    Regie: Buddy Giovinazzo

    Schauspieler: neben der Stammbesetzung u. a. Franziska Walser, André M. Hennicke, Nadeshda Brennicke, Hilmar Eichhorn

     

    | kommentar schreiben

    Name:
    Kommentar:

    TITEL ist umgezogen!

    Liebe Leserinnen, liebe Leser!


    Das neue TITEL kulturmagazin ist ...

    Psychothriller mit doppeltem Deutungsboden

    Alles beginnt ganz harmlos. Mit einem Schulaufsatz, in dem der französische Oberstufenschüler Claude (Ernst Umhauer) von einem Besuch im Haus seines Klassenkameraden Rapha berichtet. ...

    Musik in Schwarz-Weiß

    Noch ein paar Tipps für die Tage in denen Stimmung und Landschaft sich den Grau-Tönen nähern und die richtige Musik dabei hilft, ruhige Momente zu ...

    Wer will fleißige Handwerker sehn

    Der Künstler und ehemalige Hartz IV-Empfänger Van Bo Le-Mentzel hat zusammen mit seiner Crowd ein DIY-Forum geschaffen und mittels Schwarmfinanzierung auch gleich ein Buch drucken lassen. ...

    Angst und Begehren

    Joyces Dublin stinkt, aber Ulrich Lampen hält sich die Nase zu

     

    „Nichts anderes hätte ich erwartet“, würde James Joyce wohl die ...

    NJ Institut for sundhed og senior services køb cialis online sundhedspleje forsikringsudgifter