• losttorrent
  • richtorrent
  • pushtorrent
  • Titel-Magazin
    TITEL kulturmagazin
    Donnerstag, 29. Juni 2017 | 02:27

     

    Tatort 778/10

    01.11.2010

    Der letzte Patient (NDR)

    Alles eine Frage der Organisation, und Martin ist weg. Die verkohlte Leiche einer Ärztin wird nach einem Brand in ihrer Praxis aufgefunden. Über ein Video-Tagebuch, das die Ärztin führte, versucht Charlotte Lindholm mögliche Tatmotive zu finden. Recherchen führen sie schließlich zu den Machenschaften skrupelloser Erwachsener und einer Pflegefamilie, die Jugendliche materiell ausnutzen und sexuell gefügig machen.

     

    Kritik: Ein spannungsloser Krimi, der mehr durch die privaten Lebenssituationen der Ermittlerinnen bestimmt wird: Die ortsansässige Kommissarin, eine perfekte "Power-Mutti" mit Ehemann, die nach Dienstschluss ihr Handy ausschaltet, verursacht der gewissenhaften "Single"-Kommissarin Lindholm, die jetzt ohne Babysitter Martin auskommen muss, ein schlechtes Gewissen. Charlotte zeigt Tränen. - Die eigentliche Story, der Missbrauch von Schutzbefohlenen, ist filmisch schon besser umgesetzt worden - auch im Tatort.

     

    Fazit: verschenkte 90 Minuten

     

    Sendedatum: 31.10.2010

    Hannover: Lindholm

    Drehbuch: Astrid Paprotta

    Regie: Friedemann Fromm

    Schauspieler: u. a. Joel Basman, Christina Große, Jan Messutat, Christin König, Steffen Münster, Oliver Breite, Margret Völker

     

    | kommentar schreiben

    Name:
    Kommentar:

    TITEL ist umgezogen!

    Liebe Leserinnen, liebe Leser!


    Das neue TITEL kulturmagazin ist ...

    Psychothriller mit doppeltem Deutungsboden

    Alles beginnt ganz harmlos. Mit einem Schulaufsatz, in dem der französische Oberstufenschüler Claude (Ernst Umhauer) von einem Besuch im Haus seines Klassenkameraden Rapha berichtet. ...

    Musik in Schwarz-Weiß

    Noch ein paar Tipps für die Tage in denen Stimmung und Landschaft sich den Grau-Tönen nähern und die richtige Musik dabei hilft, ruhige Momente zu ...

    Wer will fleißige Handwerker sehn

    Der Künstler und ehemalige Hartz IV-Empfänger Van Bo Le-Mentzel hat zusammen mit seiner Crowd ein DIY-Forum geschaffen und mittels Schwarmfinanzierung auch gleich ein Buch drucken lassen. ...

    Angst und Begehren

    Joyces Dublin stinkt, aber Ulrich Lampen hält sich die Nase zu

     

    „Nichts anderes hätte ich erwartet“, würde James Joyce wohl die ...

    NJ Institut for sundhed og senior services køb cialis online sundhedspleje forsikringsudgifter