• losttorrent
  • richtorrent
  • pushtorrent
  • Titel-Magazin
    TITEL kulturmagazin
    Dienstag, 25. April 2017 | 04:48

    Digitaler Appetithappen: Project Zero 2: Wii Edition und Spirit Camera: Das verfluchte Tagebuch

    03.07.2012

    Düsteres naht!

    RUDOLF INDERST stellt diese Woche zwei gruselige Titel für Nintendo vor. Freunde von J-Horror werden zweifelsohne begeistert jauchzen … und sich dann schnell umdrehen, da sie meinen, etwas da im Dunkeln gehört zu haben. Und warum starren die roten Augen da so aus dem Finsteren?

     

    Bei Project Zero 2: Wii Edition handelt es sich um ein Remake eines der gruseligsten Spiele aller Zeiten: Hier gibt es überarbeitete Grafik, alternative Ausgänge der Story, den neuen Geisterhaus-Modus und noch vieles mehr. Die Absicht der Entwickler ist klar: Eine spannende Atmosphäre des Grauens zu erzeugen und so ein einzigartiges Horrorerlebnis für die Wii zu bieten, das unter die Haut geht.

     

    Bei diesem Spiel haben sich die Zwillingsschwestern Mio und Mayu in ein Spukdorf verirrt, in dem die Geister der Dorfbewohner nach einem Zwillingspaar für ein düsteres Ritual suchen. Die Zwillinge, die ihre aussichtslose Situation erahnen, müssen versuchen, das Dorf lebendig zu verlassen. Bei ihrem Kampf gegen die Mächte der Dunkelheit haben sie jedoch nur eine einzige Waffe: die Camera Obscura – ein mystisches Gerät, mit dem die Geister gebannt werden können.

     

    Das Grauen, das aus dem Handheld kam

    Durch die Kombination der Augmented-Reality-Technologie und der beiden Außenkameras des Nintendo 3DS soll das buchstäblich leibhaftige Grauen mit Spirit Camera: Das verfluchte Tagebuch ins Haus kommen. Ausgerüstet mit der sogenannten Camera Obscura, durch die SpielerInnen Geister sehen können, ist man angehalten, sich von dem Fluch des Tagebuchs zu befreien und das Geheimnis um Maya, das Tagebuch und die Frau in Schwarz zu lüften. Durch den Horrorfilter der Camera Obscura werden Geister sichtbar und per Klick auf den Auslöser Freiwild.

     

    Reizvoll: Via Außenkamera des Nintendo 3DS scheinen die Geister in der direkten Umgebung ihr Unwesen zu treiben. Ausgestattet mit einem stimmig gestalteten AR-Buch bietet das Spiel zusätzlich einen besonderen Reiz. Denn im Verlauf des Spiels untersucht man das berüchtigte violette Tagebuch: Vorsicht vor  Schriftzügen des Schauers und gruseligen Bildern, die wie von Geisterhand erscheinen! Der Titel nutzt neben der AR-Technologie und den Außenkameras außerdem den Bewegungssensor des Nintendo 3DS. Zusätzlich lassen sich Fotos machen. Zum Beispiel von Freunden, die dann ebenfalls als Geister ihr Unwesen treiben können. 

     

     

     



     

    | kommentar schreiben

    Name:
    Kommentar:

    TITEL ist umgezogen!

    Liebe Leserinnen, liebe Leser!


    Das neue TITEL kulturmagazin ist ...

    Vive Le Pop

    Pünktlich zum 10-jährigen Jubiläum der gelungenen Compilation-Reihe gibt es die 7. Ausgabe von Le Pop. Die Reihe für frankophone Musikliebhaber ist ...

    Seitenhiebe

    Auf ihrem nächtlichen Heimweg werden Anne und René Winkler (Natascha Paulick, Stefan Kurt) von drei jungen Männern attackiert und brutal zusammengeschlagen. Die Polizisten Phillip ...

    ... bis sie dann gestorben sind.

    Wenn Comics sich klassischen Märchenmotiven widmen, dann tun sie das meist in Form einer eher überzogenen Parodie. Selbst wenn sich dahinter so viel Sophistication verbirgt wie hinter ...

    Psychothriller mit doppeltem Deutungsboden

    Alles beginnt ganz harmlos. Mit einem Schulaufsatz, in dem der französische Oberstufenschüler Claude (Ernst Umhauer) von einem Besuch im Haus seines Klassenkameraden Rapha berichtet. ...

    Petraeus und sein Stab

    Die menschliche Existenz ist voll von Paradoxa. Krieg etwa gehört zu den schlimmsten Dingen, die Menschen einander antun können; die Ausführenden des Kriegs allerdings, das ...

    Sunday Clubbing at 93 Feet East

    Sunday Clubbing has, apparently, become quite the ›In‹ thing in this wonderful land of ours which we like to call London. »Sunday is the new Saturday« they proclaim ...

    Musik in Schwarz-Weiß

    Noch ein paar Tipps für die Tage in denen Stimmung und Landschaft sich den Grau-Tönen nähern und die richtige Musik dabei hilft, ruhige Momente zu ...

    Gesetzesverrat

    Wenn man, mit stetig wachsendem Staunen, Kopfschütteln & Empörung verfolgt hat, was nach der Selbstanzeige der rechtsradikalen Mördergruppe (NSU) an Versäumnissen, ...

    Tage, Tage, Jahre

    Staunen, entdecken, querlesen, umblättern, abreißen – Literaturkalender begleiten uns verlässlich durchs Jahr, versorgen uns häppchenweise und gut dosiert mit ungeahnten ...

    Ein Geheimnis in einer Graskugel

    Auf die ganz großen Katastrophen im Leben kann man sich selten vorbereiten. Das geht nicht nur den Großen so, auch die Kleinen müssen solche Erfahrungen bewältigen. ANDREA ...

    NJ Institut for sundhed og senior services køb cialis online sundhedspleje forsikringsudgifter