TITEL kulturmagazin
Montag, 27. März 2017 | 12:42

Bratze: Highlight

11.10.2012

`nen Fuffi für `ne Mark wechseln...

… schockt nicht. Gräten im Fischjoghurt – schockt auch nicht. Korn-Cola mit Fanta? Schockt gleich gar nicht. Elektro Punk schockt dagegen schon. Von DAVID EISERT

 

Feingeistiger Singer Songwriter trifft auf überdrehten Köpfchendreher. ClickClickDecker schläft fremd mit der Tante Renate. Und das seit einigen Jahren schon. 2012 ist wieder Bratze Jahr, d.h. Kevin Hamann hat die Akustikgitarre unters Bett geschoben und macht wieder gemeinsame Sache mit dem Electrorocker Norman Kolodziej. Und wenn man sich schon die Mühe macht, dann sollte auch gleich ein Hightlight daraus werden. Highlight hoch zehn, denn alle Songs der neuerlichen Kollaboration verdienen sich dieses Prädiktat redlich. Das wirre Coverdesign dagegen weniger. Dieses Bildertetris via Photoshop sollte doch schon länger Geschichte sein. Aber dies nur am Rande.

 

Musikalisch geht’s deutlich strukturierter zu. Irgendwo zwischen den punkig-rüden Spillsbury und dem Aberwitz von Deichkind. Etwas mehr NDW, ein paar mehr klassische Songstrukturen als reinrassige Electroclasher sich vielleicht zugestehen würden. Die Texte werden auf der Hamburger Schulbank geschrieben und weniger im Bushäuschen in das modrige Holz geritzt. Im Herbst auf Tour durch die Clubs und sicher nen Besuch wert.

... bis sie dann gestorben sind.

Wenn Comics sich klassischen Märchenmotiven widmen, dann tun sie das meist in Form einer eher überzogenen Parodie. Selbst wenn sich dahinter so viel Sophistication verbirgt wie hinter ...

Die Geschichte geht weiter

Wieder ein Weltbestseller – Carlos Ruiz Zafóns Roman Der Gefangene des Himmels. Von PETER MOHR

Psychothriller mit doppeltem Deutungsboden

Alles beginnt ganz harmlos. Mit einem Schulaufsatz, in dem der französische Oberstufenschüler Claude (Ernst Umhauer) von einem Besuch im Haus seines Klassenkameraden Rapha berichtet. ...

Der Spielplatz macht zu

Nach drei Ausgaben wird das Games-iPad-Magazin Spielplatz wieder eingestellt. Was dahinter steckt, wollte RUDOLF INDERST im Gespräch mit den beiden Machern Henning Ohlsen und Mark ...

Wer will fleißige Handwerker sehn

Der Künstler und ehemalige Hartz IV-Empfänger Van Bo Le-Mentzel hat zusammen mit seiner Crowd ein DIY-Forum geschaffen und mittels Schwarmfinanzierung auch gleich ein Buch drucken lassen. ...

Seitenhiebe

Auf ihrem nächtlichen Heimweg werden Anne und René Winkler (Natascha Paulick, Stefan Kurt) von drei jungen Männern attackiert und brutal zusammengeschlagen. Die Polizisten Phillip ...

NJ Institut for sundhed og senior services køb cialis online sundhedspleje forsikringsudgifter