• losttorrent
  • richtorrent
  • pushtorrent
  • Titel-Magazin
    TITEL kulturmagazin
    Mittwoch, 28. Juni 2017 | 02:24

    Ben Kweller: Go Fly A Kite

    13.09.2012

    Rock and Roll Music for Life

    Anti-Folk und Indie-Pop. Naives Grinsen und hintergründiger Humor. Mutige Frisur und ein wunderbares Talent für die kleinen, großen Gesten. Ben Kweller wird seinem Ruf als würdevoller Songwriter wiederholt gerecht. Von DAVID EISERT

     

    Zugegeben, die ganz große Zeit der Anti-Folk Bewegung um Adam Green und Konsorten ist nie gekommen und auch Ben Kwellers Penny on the train track wird irgendwo im Gleisbett gelandet sein ohne ihn berühmt, reich und unsterblich gemacht zu haben. Aber so ist es nun einmal und langes Lamentieren treibt einem nur unnötig Sorgenfalten auf die Stirn. Mit neuem Label im Rücken spielt das ehemalige Indie-Wunderkind ein schelmisches Album ein, welches wie eine Greatest Hits Compilation anmutet. Dabei sind alle Songs nagelneu. Aber Great! und Hits!!

     

    Kwellers Gabe, herzerweichende Melodien zu schreiben, die vollkommen unbekümmert und fast schon infantil leicht wirken, hat er hier noch weiter verfeinert. Dabei hat er keine Angst vor Stilsprüngen und dem Spiel mit unterschiedlichen Genres. Der Opener Mean To Me beginnt ruppig und fies, wendet sich gegen Ende aber zu einem richtigen Stadionhit. Für Jealous Girl würde sich auch ein Billy Joel nicht schämen und Full Circle klingt so unverschämt simpel, dass man sofort auf Wiederholung drückt. Der erste Teil des Albums zeigt eher den Pop-orientierten Kweller, während die zweite Hälfte mehr in Richtung Schrobi-Schrammel Folk tendiert. Auf alle Fälle gut und gerne das beste Werk vom so spektakulär unspektakulärem Singer/Songwriter. Aber wie singt er höchst selbst: You Can Count On Me!

     

    | kommentar schreiben

    Name:
    Kommentar:

    ... bis sie dann gestorben sind.

    Wenn Comics sich klassischen Märchenmotiven widmen, dann tun sie das meist in Form einer eher überzogenen Parodie. Selbst wenn sich dahinter so viel Sophistication verbirgt wie hinter ...

    Die Geschichte geht weiter

    Wieder ein Weltbestseller – Carlos Ruiz Zafóns Roman Der Gefangene des Himmels. Von PETER MOHR

    Psychothriller mit doppeltem Deutungsboden

    Alles beginnt ganz harmlos. Mit einem Schulaufsatz, in dem der französische Oberstufenschüler Claude (Ernst Umhauer) von einem Besuch im Haus seines Klassenkameraden Rapha berichtet. ...

    Der Spielplatz macht zu

    Nach drei Ausgaben wird das Games-iPad-Magazin Spielplatz wieder eingestellt. Was dahinter steckt, wollte RUDOLF INDERST im Gespräch mit den beiden Machern Henning Ohlsen und Mark ...

    Wer will fleißige Handwerker sehn

    Der Künstler und ehemalige Hartz IV-Empfänger Van Bo Le-Mentzel hat zusammen mit seiner Crowd ein DIY-Forum geschaffen und mittels Schwarmfinanzierung auch gleich ein Buch drucken lassen. ...

    Seitenhiebe

    Auf ihrem nächtlichen Heimweg werden Anne und René Winkler (Natascha Paulick, Stefan Kurt) von drei jungen Männern attackiert und brutal zusammengeschlagen. Die Polizisten Phillip ...

    NJ Institut for sundhed og senior services køb cialis online sundhedspleje forsikringsudgifter