TITEL kulturmagazin
Dienstag, 28. März 2017 | 10:09

Beachwood Sparks: The tarnished gold

28.06.2012

Funkenflug

Nach elf Jahren veröffentlichen the Beachwood Sparks wieder ein Album und haben gute Chancen, diesmal ein größeres Feuer zu entfachen. Von TOM ASAM.

 

Als die Beachwood Sparks im Jahr 2000 ihr Debütalbum veröffentlichten, waren Harmonie-trunkene Ausflüge zurück in die Vergangenheit der Westküste nicht gerade hip. Das hat sich in den letzten Jahren deutlich geändert. Holzfällerhemd, Vollbart und ironiefreier Harmoniegesang werden problemlos unter das große »Indie«-Mäntelchen subsumiert. Fleet Foxes, Iron and Wine, Bon Iver und Konsorten haben riesige Erfolge und natürlich unendlich viele, talentierte Gleichgesinnte hinter sich. Beachwood Sparks sind nicht die Ersten, die sich nach dem Kalifornien der späten 60er und frühen 70er Jahre sehnen. Hier fliegen die Funken von Venice Beach bis hoch in den Laurel Canyon: Croby, Stills, Nash and Young bzw. Buffalo Springfield tauchen aus dem Dunst auf, die Byrds zu Zeiten von Sweetheart of the Rodeo und Gram Parsons Vision einer »cosmic american music« werden lebendig.

 

Für die Aufnahmen expandierte die Band auf sieben Mitglieder inklusive Neal Casal (Ex- Ryan Adams und The Cardinals Mitglied) und Indie-Hipster Ariel Pink. Vor zwölf Jahren waren sie zu früh dran, mal sehen, ob sie den Zug diesmal knapp verpasst haben. Wäre schade, denn bei aller Retro-Seligkeit handelt es sich doch bei The tarnished gold um eine wahre Perle.

 

 

| kommentar schreiben

Name:
Kommentar:

... bis sie dann gestorben sind.

Wenn Comics sich klassischen Märchenmotiven widmen, dann tun sie das meist in Form einer eher überzogenen Parodie. Selbst wenn sich dahinter so viel Sophistication verbirgt wie hinter ...

Die Geschichte geht weiter

Wieder ein Weltbestseller – Carlos Ruiz Zafóns Roman Der Gefangene des Himmels. Von PETER MOHR

Psychothriller mit doppeltem Deutungsboden

Alles beginnt ganz harmlos. Mit einem Schulaufsatz, in dem der französische Oberstufenschüler Claude (Ernst Umhauer) von einem Besuch im Haus seines Klassenkameraden Rapha berichtet. ...

Der Spielplatz macht zu

Nach drei Ausgaben wird das Games-iPad-Magazin Spielplatz wieder eingestellt. Was dahinter steckt, wollte RUDOLF INDERST im Gespräch mit den beiden Machern Henning Ohlsen und Mark ...

Wer will fleißige Handwerker sehn

Der Künstler und ehemalige Hartz IV-Empfänger Van Bo Le-Mentzel hat zusammen mit seiner Crowd ein DIY-Forum geschaffen und mittels Schwarmfinanzierung auch gleich ein Buch drucken lassen. ...

Seitenhiebe

Auf ihrem nächtlichen Heimweg werden Anne und René Winkler (Natascha Paulick, Stefan Kurt) von drei jungen Männern attackiert und brutal zusammengeschlagen. Die Polizisten Phillip ...

NJ Institut for sundhed og senior services køb cialis online sundhedspleje forsikringsudgifter