• losttorrent
  • richtorrent
  • pushtorrent
  • Titel-Magazin
    TITEL kulturmagazin
    Donnerstag, 27. April 2017 | 08:58

    Coming Home: Mo´Horizons

    28.06.2012

    Wie ein Mixtape vom besten Freund

    Ralf Droesemeyer und Mark Wetzler alias Mo´Horizon ergänzen die Compilation-Reihe Coming Home um einen weiteren Höhepunkt, meint TOM ASAM.

     

    Eigentlich sei es ihnen bei der Zusammenstellung dieser Tracks nicht darum gegangen, »hippe und coole Tracks« zu wählen, sondern darum, die eigene Geschichte in eine neue musikalische Perspektive zu stellen. Das ist gelungen – die Tracks sind zudem trotzdem hip und cool, zumindest durch die Bank hörenswert! Clay Hammond, Südstaaten-Soulster eröffnet sie Zusammenstellung, die daherkommt wie ein liebevoll zusammengestelltes Mixtape vom besten Freund in den analogen Tagen des letzten Jahrtausends, mit der raren 7“ Inch You threw out your lifeline.  

     

    Omara Portuondo, Sängerin des Buena Vista Social Club fragt donde estabas tu? – ein feuriger Track, den sie im Alter von 70 Jahren einsang. Paul Wellers Wild wood holte die 60er in die 90er und ist in seiner großartigen Fusion von Folk und Rock schon ein Klassiker. Mo´Horizons sind Weltreisende in Sachen Musik, deren Reisen sowohl auf der Zeitachse stattfinden, als auch verschiedenste Regionen musikalisch berücksichtigen. Vom argentinischen König der Swinggitarre, Oscar Aleman mit seiner Version von Besame Mucho aus dem Jahre 1943 bis zum aktuellen Electric Bossa Avant le jazz von den Sugarloaf Gangsters fügen sich unterschiedlichste Entdeckungen zu einem großen Ganzen, das nicht nur den Machern ein Gefühl beschert, nach Hause zu kommen.

     



     

    | kommentar schreiben

    Name:
    Kommentar:

    ... bis sie dann gestorben sind.

    Wenn Comics sich klassischen Märchenmotiven widmen, dann tun sie das meist in Form einer eher überzogenen Parodie. Selbst wenn sich dahinter so viel Sophistication verbirgt wie hinter ...

    Die Geschichte geht weiter

    Wieder ein Weltbestseller – Carlos Ruiz Zafóns Roman Der Gefangene des Himmels. Von PETER MOHR

    Psychothriller mit doppeltem Deutungsboden

    Alles beginnt ganz harmlos. Mit einem Schulaufsatz, in dem der französische Oberstufenschüler Claude (Ernst Umhauer) von einem Besuch im Haus seines Klassenkameraden Rapha berichtet. ...

    Der Spielplatz macht zu

    Nach drei Ausgaben wird das Games-iPad-Magazin Spielplatz wieder eingestellt. Was dahinter steckt, wollte RUDOLF INDERST im Gespräch mit den beiden Machern Henning Ohlsen und Mark ...

    Wer will fleißige Handwerker sehn

    Der Künstler und ehemalige Hartz IV-Empfänger Van Bo Le-Mentzel hat zusammen mit seiner Crowd ein DIY-Forum geschaffen und mittels Schwarmfinanzierung auch gleich ein Buch drucken lassen. ...

    Seitenhiebe

    Auf ihrem nächtlichen Heimweg werden Anne und René Winkler (Natascha Paulick, Stefan Kurt) von drei jungen Männern attackiert und brutal zusammengeschlagen. Die Polizisten Phillip ...

    NJ Institut for sundhed og senior services køb cialis online sundhedspleje forsikringsudgifter