• losttorrent
  • richtorrent
  • pushtorrent
  • Titel-Magazin
    TITEL kulturmagazin
    Mittwoch, 23. August 2017 | 02:33

    Florian Horwath: Tonight

    24.05.2012

    Der fremde Mann im eigenen Wohnzimmer

    MIRJAM STUTZMANN hat sich Tonight, das neue Album von Florian Horwath angehört. Was soll man über jemanden sagen, der sich in fremde Wohnzimmer einladen lässt? »Danke«, vielleicht…

     

    Sollte es einen stutzig machen, wenn ein Künstler gleich mal von Anfang an klarstellt, dass er weniger die große Bühne als das Wohnzimmer von Fans sucht, um dort seine Musik zu spielen oder ist es nicht eher eine ganz und gar konsequente Entscheidung, dass gemütliche Wohnzimmer, freundliche Menschen in kleinen Runden eigentlich die bessere Wahl sind. Er peilt also den direkten Weg ins Herz des Hörers an, ganz ohne Umweg über die Bühnen der Welt.

     

    Für die richtig große Bühne ist Florian Horwaths Musik ohnehin nicht gemacht. Nicht gerade stadiontauglich, aber dafür eben gemütlich. Die Musik ist sehr Lo-Fi und ein bisschen poppig. Um diese Musik zu machen, braucht er nach eigenen Angaben außer der Gitarre nur eine Plastikmaschine und Klapperzeug. Die Stimme wirkt leicht brüchig und liegt oft knapp daneben und trotzdem entwickeln die Lieder einen gewissen Sog. Das zweite Lied auf dem Album I just want you to hold on ist sehr zurückgelehnt und traurig-sehnsüchtig, aber gut und wahr und deshalb schön.

    Der gebürtige Wiener lebt inzwischen in Berlin und ist kein musikalischer Unbekannter. Er durfte sogar schon mit Nina Persson von den Cardigans vor circa 4 Jahren seinen Song und das Video zu Baby you got me wrong aufnehmen.

    Wer sich den schnittigen Österreicher ins Wohnzimmer holen will, kann höflich nach einem Termin fragen unter we@florianhorwath.com. Außerdem mag er gern belegte Brote.

     

    Tourtermine 2012:

    Mai

    22.: Wien/AT, Garage X, (Album Live-Präsentation)
    25.: Villach/AT, Kulturhofkeller 

    Juni

    3.: Wien/AT, Sportclub Stadion (Ute Bock Cup)
    12.: Wien/AT, Universität (m. Josef Winkler)
    16.: Innsbruck/AT, Bäckerei

    Oktober

    1.: Wuk/ AT, Wien


    Und Wohnzimmerkonzerte gibt er auch gern und fast überall

     

    | kommentar schreiben

    Name:
    Kommentar:

    ... bis sie dann gestorben sind.

    Wenn Comics sich klassischen Märchenmotiven widmen, dann tun sie das meist in Form einer eher überzogenen Parodie. Selbst wenn sich dahinter so viel Sophistication verbirgt wie hinter ...

    Die Geschichte geht weiter

    Wieder ein Weltbestseller – Carlos Ruiz Zafóns Roman Der Gefangene des Himmels. Von PETER MOHR

    Psychothriller mit doppeltem Deutungsboden

    Alles beginnt ganz harmlos. Mit einem Schulaufsatz, in dem der französische Oberstufenschüler Claude (Ernst Umhauer) von einem Besuch im Haus seines Klassenkameraden Rapha berichtet. ...

    Der Spielplatz macht zu

    Nach drei Ausgaben wird das Games-iPad-Magazin Spielplatz wieder eingestellt. Was dahinter steckt, wollte RUDOLF INDERST im Gespräch mit den beiden Machern Henning Ohlsen und Mark ...

    Wer will fleißige Handwerker sehn

    Der Künstler und ehemalige Hartz IV-Empfänger Van Bo Le-Mentzel hat zusammen mit seiner Crowd ein DIY-Forum geschaffen und mittels Schwarmfinanzierung auch gleich ein Buch drucken lassen. ...

    Seitenhiebe

    Auf ihrem nächtlichen Heimweg werden Anne und René Winkler (Natascha Paulick, Stefan Kurt) von drei jungen Männern attackiert und brutal zusammengeschlagen. Die Polizisten Phillip ...

    NJ Institut for sundhed og senior services køb cialis online sundhedspleje forsikringsudgifter