• losttorrent
  • richtorrent
  • pushtorrent
  • Titel-Magazin
    TITEL kulturmagazin
    Samstag, 22. Juli 2017 | 00:41

    The 2 Bears: Be strong

    19.04.2012

    Good Vibrations & Badman Sound

    »Love is lovely – War is ugly«, heißt es auf dem knuddeligen Bärencover, von Be strong, welches als Referenz an die Vielzahl schwuler Djs und Produzenten in der klassischen Disco/ House-Szene gelesen werden kann. Von TOM ASAM

     

    The 2 Bears, ein Nebenprojekt von Hot Chip´s Joe Goddard mit seinem langjährigen Freund Raphael Rundell ist in erster Linie eine Liebeserklärung an die Tanzmusik im allgemeinen und klassischen House im apeziellen. Zu einer bärigen Sache wird das Ganze aber erst dadurch, dass nicht durchgehend der typische House-Beat vorherrscht, sondern auch für Abwechslung und Humor ausreichend Platz ist. Neben dem Glauben an die Kraft der Musik spielt man durch Gospelanklänge im Titelsong oder in der Schlussnummer Church auch auf einen anderen Glauben an. Work beinhaltet die für Oldschool-House durchaus stilprägenden Pianospuren, an anderer Stelle vermählen sich Vintage Keyboard-Sounds mit Annäherungen an gegenwärtige London-Bass-Musik.

     

    Nicht durchgehend ballern reinrassige Dancetracks. Das vertrackt-düstere Increase your Faith (mehr Glaube!) etwa nimmt stellenweise das Tempo raus und begeistert umso mehr. Der Gesang in Heart of the Congos oder die Steel Pan in Church bringen gewisse karibische Assoziationen mit ein, was ja durchaus ein etablierter Bestandteil von Londonds Musikwelt ist. Be strong ist ein bärenstarkes, detailverliebtes Electro-Dance-Pop-Album mit Geschichtsbewusstsein, das einen schwach machen kann.

     

    | kommentar schreiben

    Name:
    Kommentar:

    ... bis sie dann gestorben sind.

    Wenn Comics sich klassischen Märchenmotiven widmen, dann tun sie das meist in Form einer eher überzogenen Parodie. Selbst wenn sich dahinter so viel Sophistication verbirgt wie hinter ...

    Die Geschichte geht weiter

    Wieder ein Weltbestseller – Carlos Ruiz Zafóns Roman Der Gefangene des Himmels. Von PETER MOHR

    Psychothriller mit doppeltem Deutungsboden

    Alles beginnt ganz harmlos. Mit einem Schulaufsatz, in dem der französische Oberstufenschüler Claude (Ernst Umhauer) von einem Besuch im Haus seines Klassenkameraden Rapha berichtet. ...

    Der Spielplatz macht zu

    Nach drei Ausgaben wird das Games-iPad-Magazin Spielplatz wieder eingestellt. Was dahinter steckt, wollte RUDOLF INDERST im Gespräch mit den beiden Machern Henning Ohlsen und Mark ...

    Wer will fleißige Handwerker sehn

    Der Künstler und ehemalige Hartz IV-Empfänger Van Bo Le-Mentzel hat zusammen mit seiner Crowd ein DIY-Forum geschaffen und mittels Schwarmfinanzierung auch gleich ein Buch drucken lassen. ...

    Seitenhiebe

    Auf ihrem nächtlichen Heimweg werden Anne und René Winkler (Natascha Paulick, Stefan Kurt) von drei jungen Männern attackiert und brutal zusammengeschlagen. Die Polizisten Phillip ...

    NJ Institut for sundhed og senior services køb cialis online sundhedspleje forsikringsudgifter