TITEL kulturmagazin
Dienstag, 28. März 2017 | 21:42

BudZillus: Auf Gedeih & Verderb

08.03.2012

Der BudZillus greift um sich

Man möchte langsam meinen, ganz Berlin sei eine einzige Balkanparty. Ein weiterer Beweis ist der neue Balkan-Bazillus aus der Hauptstadt namens BudZillus. Eine kurze Bestandsaufnahme von MIRJAM STUTZMANN

 

Der Gründungslegende gemäß waren sie nur als Band für eine Nacht gedacht, als eine musikalische Einlage zur Hochzeit einer Freundin. So formierten sie sich und der Erfolg dieser Nacht reichte anscheinend aus, um in der Folge für so viele weitere Konzerte gebucht zu werden, dass der Wahnsinn einer Nacht Methode bekam und sich so BudZillus gründete – die quasi seit 2005 nicht wirklich aufgehört haben zu touren. Ein Beispiel dafür ist die ausverkaufte Party im Berliner SO36, bei der – auch der Legende nach – im letzten Jahr mehr als hundert Gitarrenseiten ihr Leben lassen mussten.

 

Jede Menge Swing und Balkanmusik machen Django Reinhardt alle Ehre. Für wilde ausgelassene Stimmung sorgen Punk, Rock‘n’Roll und nicht zuletzt die Polka. Die Texte mal deutsch, mal englisch, aber immer geradeheraus und hintersinnig. Die Gesangsstimme von Kommodore Kondorosi nicht gerade Ivan Rebroff, aber bei so viel Tempo und Balkaneinfluss ist das auch nicht mehr nötig.

In diesem Jahr soll nun alles anders werden: Raus aus dem Untergrund, rein in die breite Masse der Gesellschaft, die nun infiziert werden soll. Anfang des Jahres wurde die neue Band-Website www.budzillus.de gelauncht, die neue CD Auf Gedeih & Verderb wird über Rough Trade vertrieben und im Frühjahr werden sie beim RBB Polizeiruf 110 einen Gastauftritt haben – genauer gesagt am 15.4. um 20.15 in der ARD. Neue Organismen werden also unterwandert und infiziert. Ich hab’s ja gesagt…

 

 

| kommentar schreiben

Name:
Kommentar:

... bis sie dann gestorben sind.

Wenn Comics sich klassischen Märchenmotiven widmen, dann tun sie das meist in Form einer eher überzogenen Parodie. Selbst wenn sich dahinter so viel Sophistication verbirgt wie hinter ...

Die Geschichte geht weiter

Wieder ein Weltbestseller – Carlos Ruiz Zafóns Roman Der Gefangene des Himmels. Von PETER MOHR

Psychothriller mit doppeltem Deutungsboden

Alles beginnt ganz harmlos. Mit einem Schulaufsatz, in dem der französische Oberstufenschüler Claude (Ernst Umhauer) von einem Besuch im Haus seines Klassenkameraden Rapha berichtet. ...

Der Spielplatz macht zu

Nach drei Ausgaben wird das Games-iPad-Magazin Spielplatz wieder eingestellt. Was dahinter steckt, wollte RUDOLF INDERST im Gespräch mit den beiden Machern Henning Ohlsen und Mark ...

Wer will fleißige Handwerker sehn

Der Künstler und ehemalige Hartz IV-Empfänger Van Bo Le-Mentzel hat zusammen mit seiner Crowd ein DIY-Forum geschaffen und mittels Schwarmfinanzierung auch gleich ein Buch drucken lassen. ...

Seitenhiebe

Auf ihrem nächtlichen Heimweg werden Anne und René Winkler (Natascha Paulick, Stefan Kurt) von drei jungen Männern attackiert und brutal zusammengeschlagen. Die Polizisten Phillip ...

NJ Institut for sundhed og senior services køb cialis online sundhedspleje forsikringsudgifter