TITEL kulturmagazin
Freitag, 24. März 2017 | 21:02

Acetre: Arquitecturas Rayanas

08.12.2011

Musik für Kirche und Hof

Acetre sind seit über drei Jahrzehnten eines der musikalischen Aushängeschilder der spanischen Provinz Extremadura. Die Kultur der Grenzregion findet im Ausland wohl weniger Beachtung als die aus anderen Gegenden, etwa Katalonien. Das ist eigentlich unbegründet, wie Acetre mit ihrer Version von Folk nicht müde werden, zu beweisen. Von TOM ASAM

 

Arquitecturas Rayanas ist das achte Album der neunköpfigen Gruppe, auf dem sie sich nicht nur mit der Musik ihrer Heimat, sondern auch mit der entsprechenden Architektur auseinandersetzen, wie der Albumtitel andeutet. Sie bringen die verschiedenen Musikstile zurück in die Bauwerke, für die sie gemacht wurden – das heißt in denen sie gespielt werden. Wir haben es hier also nicht mit einer music for airports, sondern Musik für Kirche und Bauernhof zu tun.

 

Ihre Adaptionen und Bearbeitungen von traditionellen Stücken sind ausdrucksstark und gleichzeitig zeitgemäß mit einem Gespür für Popmusik vorgetragen, sodass auch einem weiteren Publikum, das weder zwingend mit den kulturellen Hintergründen der Region vertraut noch musikalisch allzu stark auf Folk fokussiert ist, Lust auf mehr bereitet werden dürfte. Mit Sicherheit handelt es sich hier um eine Truppe, die man sich auch live nicht entgehen lassen sollte.

 

| kommentar schreiben

Name:
Kommentar:

... bis sie dann gestorben sind.

Wenn Comics sich klassischen Märchenmotiven widmen, dann tun sie das meist in Form einer eher überzogenen Parodie. Selbst wenn sich dahinter so viel Sophistication verbirgt wie hinter ...

Die Geschichte geht weiter

Wieder ein Weltbestseller – Carlos Ruiz Zafóns Roman Der Gefangene des Himmels. Von PETER MOHR

Psychothriller mit doppeltem Deutungsboden

Alles beginnt ganz harmlos. Mit einem Schulaufsatz, in dem der französische Oberstufenschüler Claude (Ernst Umhauer) von einem Besuch im Haus seines Klassenkameraden Rapha berichtet. ...

Der Spielplatz macht zu

Nach drei Ausgaben wird das Games-iPad-Magazin Spielplatz wieder eingestellt. Was dahinter steckt, wollte RUDOLF INDERST im Gespräch mit den beiden Machern Henning Ohlsen und Mark ...

Wer will fleißige Handwerker sehn

Der Künstler und ehemalige Hartz IV-Empfänger Van Bo Le-Mentzel hat zusammen mit seiner Crowd ein DIY-Forum geschaffen und mittels Schwarmfinanzierung auch gleich ein Buch drucken lassen. ...

Seitenhiebe

Auf ihrem nächtlichen Heimweg werden Anne und René Winkler (Natascha Paulick, Stefan Kurt) von drei jungen Männern attackiert und brutal zusammengeschlagen. Die Polizisten Phillip ...

NJ Institut for sundhed og senior services køb cialis online sundhedspleje forsikringsudgifter