TITEL kulturmagazin
Dienstag, 28. März 2017 | 10:09

Art Blakey and the Jazz Messengers: Legends Live

08.12.2011

Moanin`

Auf der Liste der Jazz-Hits aller Zeiten müsste Moanin' von Bobby Timmons ganz oben stehen. Auf der Liste der größten Jazzer aller Zeiten müsste der Schlagzeuger Art Blakey ganz oben stehen. Die CD, die bei einem Konzert mit seinen Jazz Messengers von 1978, dem Trompeter Valery Ponomarev, dem Tenorsaxophonisten David Schnitter, dem Altsaxophonisten Bobby Watson, dem Pianisten James Williams und dem Bassisten Dennis Irwin, aufgenommen wurde, endet – genau: mit Moanin'. Von THOMAS ROTSCHILD

 

Man glaubt es ja kaum, aber über Jahre hinweg holte der Süddeutsche Rundfunk die Stars des damaligen Jazz nach Stuttgart wie Joachim-Ernst Berendt vom Südwestfunk in den badischen Raum. In ihrer Summe ergeben sie ein Who's who des Jazz, um das jüngere Fans das Publikum nur beneiden können, das regelmäßig zum Treffpunkt Jazz in die Liederhalle oder anderswohin strömte.

 

Dieses Wunder öffentlich-rechtlichen Verantwortungsgefühls hatte einen Namen: es hieß Dieter Zimmerle. Zusammen mit Wolfram Röhrig beließ er es nicht bei schönen Sonntagsreden, sondern setzte seine Ideen in Taten um. Es gelang ihm, die Künstler, von denen nicht nur er schwärmte, ins Ländle zu locken und, was fast noch utopischer klingt, angemessen zu bezahlen. Der Rundfunk subventionierte das Konzert, und die Besucher profitierten von Eintrittspreisen, von denen man heute nur noch träumen kann.

 

Jetzt hat der Erbe des SDR, der SWR, seine Archive geöffnet und einige Konzertmitschnitte in einer CD-Serie auf einem neuen Label veröffentlicht. Dass man es »jazzhaus« genannt hat, schafft Verwirrung. Es gibt bereits ein kleines Freiburger Label dieses Namens, und das verdiente Kölner Label JazzHausMusik lässt sich auch leicht damit verwechseln. Leider – und das vermindert das Vergnügen – sind einige Aufnahmen der neuen Serie technisch unbefriedigend, um es genauer zu sagen: katastrophal abgemischt und nicht nach heutigen Standards remastert. Für Art Blakeys Auftritt in der Untertürkheimer Sängerhalle, einem unspektakulären Vorstadtsaal, der eher an eine Turnhalle erinnert als an ein Konzertetablissement, gilt das zum Glück nicht. Hier standen die Mikrophone richtig, hier haben die Tontechniker gute Arbeit geleistet

 

Neben dem bereits erwähnten Moanin' enthält die CD zwei weitere bekannte Titel, Benny Golsons I Remember Clifford (gemeint ist der mit 25 Jahren verunglückte Trompeter Clifford Brown) und das viel gespielte Body & Soul sowie je eine Komposition der Bandmitglieder David Schnitter, James Williams und Robert Watson. Die Musiker dürfen sich Zeit lassen. Die einzelnen Stücke dauern zwischen sieben einhalb und fast neunzehn Minuten. Diese Musik, die man stilistisch dem Hardbop zuordnet, hat nichts von ihrer Vitalität eingebüßt. So intelligent, so frei von kitschiger Anbiederung kann Schönheit sein.

 

| kommentar schreiben

Name:
Kommentar:

... bis sie dann gestorben sind.

Wenn Comics sich klassischen Märchenmotiven widmen, dann tun sie das meist in Form einer eher überzogenen Parodie. Selbst wenn sich dahinter so viel Sophistication verbirgt wie hinter ...

Die Geschichte geht weiter

Wieder ein Weltbestseller – Carlos Ruiz Zafóns Roman Der Gefangene des Himmels. Von PETER MOHR

Psychothriller mit doppeltem Deutungsboden

Alles beginnt ganz harmlos. Mit einem Schulaufsatz, in dem der französische Oberstufenschüler Claude (Ernst Umhauer) von einem Besuch im Haus seines Klassenkameraden Rapha berichtet. ...

Der Spielplatz macht zu

Nach drei Ausgaben wird das Games-iPad-Magazin Spielplatz wieder eingestellt. Was dahinter steckt, wollte RUDOLF INDERST im Gespräch mit den beiden Machern Henning Ohlsen und Mark ...

Wer will fleißige Handwerker sehn

Der Künstler und ehemalige Hartz IV-Empfänger Van Bo Le-Mentzel hat zusammen mit seiner Crowd ein DIY-Forum geschaffen und mittels Schwarmfinanzierung auch gleich ein Buch drucken lassen. ...

Seitenhiebe

Auf ihrem nächtlichen Heimweg werden Anne und René Winkler (Natascha Paulick, Stefan Kurt) von drei jungen Männern attackiert und brutal zusammengeschlagen. Die Polizisten Phillip ...

NJ Institut for sundhed og senior services køb cialis online sundhedspleje forsikringsudgifter