• losttorrent
  • richtorrent
  • pushtorrent
  • Titel-Magazin
    TITEL kulturmagazin
    Montag, 21. August 2017 | 06:33

     

    Rühmkorf, Bronnen, Schilling: Früher, als wir die großen Ströme noch...

    19.04.2007


    Auf der Suche nach dem Surplus

    Selbst beim schmerzhaften Auseinanderdividieren von Lyrik und Musik – beide bestehen schon für sich genommen die Prüfung.

     

    Der dichtende Menschenbeobachter und zweifelnde Spötter Rühmkorf sieht sich inmitten der Menschenmengen nicht etwa als Auserwählter, der allen prophetisch zeigen muss, wo es lang geht, und der allein die Geräusche und Klänge um sich herum zu deuten weiß. Peter Rühmkorf unterwirft sich durchaus genüsslich dem Diktat des Gewöhnlichen. Aus Anlass der Veranstaltung "lit.Cologne" 2001 begleiteten Pianist Dietmar Bonnen, Kontrabassist Andreas Schilling und die Schlagwerker Tom Gerke, Michael Pape und Dett Heidkamp den in Dortmund geborenen norddeutschen Dichter bei einer Lesung im Kölner WDR-Sendesaal.

    Schon Mitte der sechziger Jahre montierte Rühmkorf in Hamburg mit befreundeten Jazzmusikern wie Michael Naura und Wolfgang Schlüter Wort und Musik zu einer aufregenden Einheit. Und das interessierte damals nicht nur die Intellektuellen! Auf dem Adolphsplatz begeisterten sie am 19. August 1966 dreitausend Menschen...

    Fast vierzig Jahre später also ein neuer, ein anderer Versuch. Bonnen und Schilling komponierten frei und fanden in Rühmkorf einen so überzeugten wie überzeugenden Mittäter. Besonders wichtig war dem Wortarbeiter Rühmkorf dabei, dass die Musik auf Augenhöhe mit der Lyrik stand. Das bedeutete, dass die Kompositionen nicht nur eine begleitende Funktion besitzen mussten, sondern auch völlig unabhängig von der Lyrik hätten bestehen können.

    Von den elf gelesenen Gedichten stammen sechs aus Rühmkorfs Gedichtband "Wenn – aber dann – vorletzte Gedichte". Harmonisch bis atonal richteten die Musiker dazu ihr Klangmaterial aus, das über, zwischen und hinter den Wörtern eine Demonstration illustrierender Kommentierung ablieferte und als musikalisches Auffangbecken des Sprachmaterials funktionierte. Zeitgemäß war diese Forderung an die Musik, denn Rühmkorf wollte keinesfalls eine Wiederholung längst vergangener "Lyrik und Jazz"-Aktionen. Unterm Strich bleibt: Lyrik und Musik können ohne Qualitätsverlust jeweils allein bestehen. Doch kann dies allein ja nicht Sinn und Zweck der ganzen Arbeit sein - denn bei solcherlei Projekten kommt es ja immer auf das ästhetische Surplus an. Und diese Messlatte wurde hier zumindest nicht gerissen.

    Klaus Hübner


    Peter Rühmkorf mit Dietmar Bonnen und Andreas Schilling: Früher, als wir die großen Ströme noch...

    Rühmkorf-Gedichte mit Musik.
    Audio-CD.
    Random House Audio. 2006.
    ISBN: 978-3-86604-458-6.
    14,95 Euro.

    Psychothriller mit doppeltem Deutungsboden

    Alles beginnt ganz harmlos. Mit einem Schulaufsatz, in dem der französische Oberstufenschüler Claude (Ernst Umhauer) von einem Besuch im Haus seines Klassenkameraden Rapha berichtet. ...

    Ferne Klänge

    Schiller-Balladen? Das sind für uns aus dem späteren 20. Jahrhundert Herübergekommene ziemlich ferne Klänge geworden. Die Glocke – kaum jemand kennt sie noch ...

    ... bis sie dann gestorben sind.

    Wenn Comics sich klassischen Märchenmotiven widmen, dann tun sie das meist in Form einer eher überzogenen Parodie. Selbst wenn sich dahinter so viel Sophistication verbirgt wie hinter ...

    Ein Igel erlebt sein blaues Wunder

    Neue Kartracer haben es nicht leicht. Auch nach 20 Jahren ist der Schatten der einstigen Genregröße Mario Kart so mächtig, dass sich jeder neue Titel einen Vergleich ...

    Der Spielplatz macht zu

    Nach drei Ausgaben wird das Games-iPad-Magazin Spielplatz wieder eingestellt. Was dahinter steckt, wollte RUDOLF INDERST im Gespräch mit den beiden Machern Henning Ohlsen und Mark ...

    Sunday Clubbing at 93 Feet East

    Sunday Clubbing has, apparently, become quite the ›In‹ thing in this wonderful land of ours which we like to call London. »Sunday is the new Saturday« they proclaim ...

    Deutschland, Europa und die Welt

    Ein offenkundiger Widerspruch treibt mehrere Autoren zurzeit um: der Widerspruch zwischen dem von maßgeblichen Politikern gewollten Europa und der zunehmenden Skepsis in großen Teilen ...

    NJ Institut for sundhed og senior services køb cialis online sundhedspleje forsikringsudgifter